Einkaufswagen

keine Produkte im Warenkorb

Die Positionierung in einer Reifenpresse

Ein Punkt- oder Kreuzlaser projiziert vertikal auf die Stelle, an der ein Reifen aufgelegt werden soll, um eine genaue Positionierung in einer Reifenpresse zu erreichen.
Positionierung in der Reifenpresse mit einem Laser

Laserprojektion für die korrekte Positionierung des Reifens in der Reifenpresse

In der letzten Phase der Reifenherstellung wird eine Reifenpresse verwendet. Prozess Es ist wichtig, dass der Reifen genau an der richtigen Stelle im Reifenpresse.

Ein Punkt- oder Kreuzlaser ist hierfür die geeignete Lösung. Er projiziert den Laser vertikal auf die Stelle, an der der Reifen aufgelegt werden soll, um ihn in der Reifenpresse genau zu positionieren. Der ZM18 ist ein Allround-Laser mit einem Ø20-mm-Laserkopf und einem M18-Gehäuse, wodurch er auf vielfältige Weise eingesetzt werden kann.

Unsere Spezialisten helfen Ihnen

Direkt anrufen (werktags zwischen 8.30 und 17 Uhr)

Stellen Sie direkt eine Frage zu Ihrer Bewerbung