Einkaufswagen

keine Produkte im Warenkorb

i-Tec Cube-Serie

896,11 - 4.240,66 ohne MwSt

Der i-Tec Cube ist ein Pyrometer mit einem Touchscreen-Display. Der i-Tec Cube erreicht eine Ansprechzeit von bis zu nur 1 ms und ist ideal für kleine Messflecken bis 1,6 mm. Ferner kann der i-Tec Cube Temperaturen von 0°C bis 500°C messen. Der Pyrometer verfügt über eine RS232C Modbus RTU Schnittstelle und einen 4-20 mA Ausgang oder einen Relais-Ausgang.

Artikelnummer: n. v. Kategorie:
Garantiert sicherer Checkout
  • Die i-Tec Cube S und F sind Infrarot-Pyrometer mit einer extrem kurzen Reaktionszeit und einer sehr kleinen Messoberfläche. Es sind ideale Temperatursensoren für Blasformen wie auch zum Einsatz in der Lebensmittelindustrie, in Laboratorien und vielen anderen Anwendungsbereichen.
  • i-Tec Cube P sind Infrarot-Pyrometer mit einer extrem kurzen Reaktionszeit und einer sehr kleinen Messoberfläche. Dieses Modell eignet sich außerordentlich gut zur Temperaturmessung dünner Kunststofffolien.
  • Die i-Tec Cube M sind Infrarot-Pyrometer mit einer extrem kurzen Reaktionszeit und einer sehr kleinen Messoberfläche. Dieses Modell eignet sich außerordentlich gut für die Anwendung mit Metallen bei einer niedrigen Temperatur.
  • Die i-Tec Cube G sind Infrarot-Pyrometer mit einer extrem kurzen Reaktionszeit und einer sehr kleinen Messoberfläche. Dieses Modell eignet sich außerordentlich gut zur Temperaturmessung auf Glasflächen.
  • Die Infrarot-Temperatursensoren der i-Tec Cube XS Serie können dank ihrer hochwertigen Präzisionslinsen sehr kleine Oberflächen akkurat messen. Die eingebauten LED-Visiere beleuchten den vom Sensor zu messenden Bereich sehr genau.
Schutzklasse

Wellenlänge

2 - 7 μm, 2,2 μm, 3,4 μm, 5 - 7 μm, 5 µm

Schnittstelle

RS232

Genauigkeit

± 0,2%, ± 0,5%, ± 0,5°C, ± 1%, ± 2℃, 1℃

Reaktionszeit

1 ms, 10 ms, 50 ms

Serie

i-Tec Cube

Spot-Verhältnis

0.7 mm bei 40 mm, 1.6 mm bei 35 mm, 12 mm bei 200 mm, 20 mm bei 500 mm, 3 mm bei 70 mm, 3.5 mm bei 100 mm, 3.5 mm bei 200 mm, 4.5 mm bei 300 mm, 5.5 mm bei 120 mm

Temperaturbereich

0°C bis 500°C, 100℃ bis 1200℃, 100℃ bis 2400℃, 100℃ bis 600℃, 120℃ bis 350℃, 50℃ bis 500℃

Anwendung

Allgemeine Verwendung, Schnelle Reaktion, Glas, Glas/Hohe Temperatur, kleine Messoberfläche, Metalle/Niedrige Temperaturen, Plastik Folie

Ausgang

0 - 10 V, 0 - 20 mA, 0 - 5 Vdc, 4 - 20 mA

Ausführung

Wiens Verschiebungsgesetz

Versorgungsspannung

5 - 27 Vdc

Das könnte dir auch gefallen …

  • Ein Abblasemodul für die i-Tec Cube Serie.

    Freiblasvorsatz APC

    ca. 2 bis 4 Wochen

    Der Freiblasvorsatz sorgt dafür, dass Staub, Feuchtigkeit und Verschmutzungen nicht auf die Linse gelangen. Der Freiblasvorsatz eignet sich für die folgenden i-Tec Cube Modelle.

    178,43 - 533,33 ohne MwSt Ausführung wählen
  • FBC montagehalterung

    ca. 2 bis 4 Wochen

    Die L-förmige Montagehalterung aus Edelstahl gewährleistet eine zuverlässige Montage des i-Tec Sensors. Aufgrund der Langlöcher kann der Sensor um 1 Achse ausgerichtet werden. Die Montagehalterung ist mit den folgenden Ausführungen des i-Tec-Cubes kompatibel: GH, SXA, MA.

    41,98 ohne MwSt Ankaufen
  • WCJ ist ein wassergekühltes Gehäuse für die i-Tec Cube-Serie.

    WCJ Wassergekühltes Gehäuse

    ca. 2 bis 4 Wochen

    Das wassergekühlte Gehäuse sorgt dafür, dass der Sensor bei Umgebungstemperaturen über 50°C installiert werden kann. Dieses Gehäuse enthält auch einen Eingang für ein Gebläsemodul, um sicherzustellen, dass sich kein Kondenswasser auf der Linse bildet. Wichtig ist, dass das Ausgangskabel des...

    1.005,95 - 2.305,87 ohne MwSt Ausführung wählen
  • FBCA montagehalterung

    ca. 2 bis 4 Wochen

    Die L-förmige Montagehalterung aus Edelstahl gewährleistet eine zuverlässige Montage des i-Tec Sensors. Aufgrund der Langlöcher kann der Sensor um 1 Achse ausgerichtet werden. Die Montagehalterung ist mit den folgenden Ausführungen des i-Tec-Cubes kompatibel: GH, SXA, MA.

    39,00 ohne MwSt Ankaufen
Unsere Spezialisten helfen Ihnen

Direkt anrufen (werktags zwischen 8.30 und 17 Uhr)

Stellen Sie Ihre Frage direkt