Holzindustrie

Die Holz- und Zimmereiindustrie umfasst Anwendungen in der Forstwirtschaft, dem Holzeinschlag, der Holzverarbeitung und dem Holzhandel. Aufgrund ihrer hohen Widerstandsfähigkeit gegen Schmutz und Stöße werden unsere Sensoren häufig auf Spezialmaschinen für die Holzindustrie und das Tischlerhandwerk eingesetzt. Der richtige Sensor macht den Unterschied zwischen einer robusten Lösung und einer problembehafteten Anwendung.

houtindustrie
bx04
Die Flächensensoren der BX-Serie sind in der Lage, in automatisierten Produktions- und Verpackungsprozessen unter schwierigen Umgebungsbedingungen zuverlässig zu erkennen.
Projektion der Schnittlinien
Die Lasertechnologie kann für zahlreiche Positionierungsanwendungen in der Holzindustrie eingesetzt werden, was zu effizienteren und genaueren Arbeitsabläufen führt.
Stapelhöhenkontrolle
Regalböden, Balken und Bretter werden dem Stapler vollautomatisch zugeführt. Wenn der automatische Stapler die maximale Höhe erreicht, gibt der Telco-Sensor-Lichtvorhang der SG10-Serie ein Signal und die Ladung verlässt die Stapelposition.
SGP30 Lichtvorhang im Fördersystem
Die SGP30-Serie sind Lichtvorhänge von Telco Sensors, die zur Erkennung von vorbeilaufenden Holzbrettern, Balken, Platten und sogar dünnen Latten von oben oder von der Seite auf einer Förderanlage geeignet sind.
Anwendungen, bei denen Staub in die Luft und den Sensor gelangen kann
Durch die sehr gute Hintergrundausblendung und Farbunempfindlichkeit der Ultraschallsensoren können alle Holzarten in einer Holzbearbeitungsmaschine genau erfasst werden.